Über das Feature Website-Zugriff kannst du für zwei Bereiche deiner Webseite einen serverseitigen Passwortschutz setzen:

  • Das WordPress Login

  • oder die komplette WordPress Seite.

Damit wird verhindert, dass Dritte oder Suchmaschinen-Crawler auf deine Seite oder dem WordPress Login zugreifen können. Diesen serverseitigen Passwortschutz kannst du also als zusätzlichen Schutzmechanismus nutzen und ihn aktiv vor deine Seite schalten.

Hinweis: Zusätzlich zum Website-Zugriff, kannst du mit dem Raidboxes Login Protector deinen WordPress Admin schützen.

Wichtig: Der Passwortschutz ist zu Beginn immer auf einer Demo Box aktiv und lässt sich erst nach dem kostenpflichtigen Aktivieren der Box abschalten. Um die Option nutzen zu können, muss mindestens eine Rechnung beglichen sein. Bei Demo Boxen kann der Passwortschutz nicht deaktiviert werden.



Wie aktiviere ich den Passwortschutz auf meiner Box?

Um einen der beiden bestimmten Bereiche deiner Webseite mit einem Passwort zu schützen, navigiere in die Box Übersicht.

RAIDBOXES - Box-Übersicht

Dort wird dir der Kasten Website-Zugriff angezeigt, in dem alle Optionen zu dem serverseitigen Passwortschutz enthalten sind.

RAIDBOXES - Funktion Website Zugriff

Über das Dropdown-Menü kannst du dann den Bereich auswählen, den du gerne über ein Passwort schützen möchtest.

RAIDBOXES - Funktion Website Zugriff - Auswahl und Speichern

Nachdem du die Auswahl gespeichert hast, werden auf dem Server die entsprechenden Konfigurationen vorgenommen. Dies dauert einen Augenblick. Hab also etwas Geduld.

Wie kann ich das hinterlegte Passwort ändern oder mir ein eigenes erstellen?

Nachdem die Einstellungen gespeichert sind, erstellt unser System dir automatisch ein Passwort für deine Box. Dieses kannst du über die beiden Aktionsbuttons daneben entweder noch einmal neu generieren oder dir ein eigenes Passwort setzen.

RAIDBOXES - Funktion Website Zugriff - Passwort ändern

Bei dem Versuch den jeweils geschützten Bereich der Webseite aufzurufen, müssen nun zunächst die entsprechenden Zugangsdaten eingegeben werden. Die Zugangsdaten kannst du jederzeit aus der Übersicht entnehmen.

RAIDBOXES - Funktion Website Zugriff - Zugangsdaten eingeben

Wie kann ich den Passwortschutz deaktivieren?

Wenn du den Passwortschutz deaktivieren möchtest, wähle in dem Dropdown-Menü die Option Kein zusätzlicher Schutz und speichere die Änderung. Die Speicherung dauert ein wenig. Hab also Geduld.

Trotz deaktivieren des Passwortschutzes wird mir der Passwortschutz angezeigt.

Sollte das Problem auftauchen, leere den Raidboxes Cache und deinen Browser Cache. Tritt das Problem weiterhin auftauchen, wende dich bitte an unser Support-Team.

War diese Antwort hilfreich für dich?