Die besonders sicheren Business E-Mail Postfächer von Mailbox.org verfügen über eine ganze Reihe von Sicherungsmaßnahmen. Darunter auch eine sehr restriktive und durchschlagskräftige Blacklist. 

Was ist eine E-Mail Blacklist?

Eine Blacklist ist eine Sperrliste für E-Mail Adressen. Wenn du eine E-Mail Adresse auf diese Blacklist setzt, erhältst du keinerlei Nachrichten mehr von dieser.

⚠️ Einmal auf die E-Mail Blacklist gesetzt, hat die jeweilige Adresse keine Möglichkeit mehr dich per E-Mail zu kontaktieren. Erst, wenn sie wieder aus der E-Mail Blacklist gestrichen wird, wirst du von der E-Mail Adresse, wieder Nachrichten empfangen.

So richtest du eine E-Mail Blacklist ein

Wenn du eine E-Mail Adresse blockieren möchtest, kannst du das direkt über die jeweilige Postfachübersicht tun. In diese gelangst du, indem du in deinem Raidboxes Dashboard auf E-Mails und dann auf das betreffende Postfach klickst.

Hier findest du rechter Hand den Kasten Blacklist. In diesem kannst du Einträge zu deiner Blacklist hinzufügen und deine Blacklist bearbeiten.

E-Mail Blacklist einrichten

Um eine E-Mail Adresse auf deine Blacklist zu setzen, klicke im Kasten Blacklist auf Neuer Blacklist-Eintrag, trage die E-Mail Adresse ein, die du sperren möchtest und bestätige deine Eingabe.

E-Mail Blacklist einrichten - E-Mail eintragen

Die gesperrte Adresse erscheint direkt in deiner E-Mail Postfach Blacklist.

👉 Mit einem Klick auf das kleine Mülleimersymbol kannst du den Eintrag löschen.

E-Mail Blacklist einrichten - E-Mail Eintrag löschen
War diese Antwort hilfreich für dich?