In einigen Situationen ist es nötig, dass du eine bereits aktivierte Box von ihrem Vertrag trennst. Dadurch wird die bisher aktive Box zu einer Demo Box, der Vertrag bleibt jedoch aktiv und bietet wieder Platz für eine andere Box.


Schritt 1: In die Vertragsverwaltung navigieren
Schritt 2: Box aus Vertrag lösen
Schritt 3: Vertrag nicht vergessen!


Schritt 1: In die Vertragsverwaltung navigieren

Das Loslösen einer Box von ihrem Vertrag klappt über die Vertragsverwaltung. Klicke nun bei dem betreffenden Vertrag auf Details. So gelangst du in die Vertrags-Detail-Übersicht.

Schritt 2: Box aus Vertrag lösen

In der Vertragsdetailübersicht werden dir nun das Symbol für lösen der Box angezeigt (Papiersymbol mit einem Kreuz). Klicke hier auf das Symbol, um die Box von ihrem aktuellen Vertrag zu lösen.

Box aus Vertrag lösen

Wichtig: Nach dem Herauslösen wird die Box zu einer Demo Box. Diese ist - je nach Leistungsstufe - 4 bis 14 Tage lang gültig und wird anschließend automatisch gelöscht. Die Domain bleibt für die Dauer dieser Demolaufzeit noch korrekt verbunden, muss jedoch innerhalb dieses Zeitraums auf eine neue Box geleitet werden. Ansonsten ist deine Domain nach Ablauf nicht mehr mit einer IP verbunden und kann nicht mehr korrekt aufgelöst werden.

Schritt 3: Vertrag nicht vergessen!

⚠️ ACHTUNG: Mit dem Herauslösen der Box aus dem Vertrag, wird der Vertrag nicht gelöscht oder gekündigt. Vergiss also nicht, dem nun leeren Vertrag wieder eine Box zuzuordnen.

War diese Antwort hilfreich für dich?