Sobald deine Box für das Serverupgrade freigeschaltet ist, kannst du es direkt über das Raidboxes-Dashboard starten. Im ersten Schritt solltest du aber auf jeden Fall kurz die folgenden Fragen beantworten:

  1. Bei welchem Anbieter ist meine Domain registriert?

  2. Habe ich selbst Zugriff auf alle Einstellungsmöglichkeiten meiner Domain – insbesondere auf die DNS-Einstellungen?

  3. Bietet mein Domain-Anbieter mir die Möglichkeit den A-Record meiner Domain selbstständig zu ändern?

Wenn du die Antwort auf Frage 1 kennst und die Fragen 2 und 3 mit Ja beantworten kannst, dann kannst du direkt mit dem Serverupgrade loslegen.

Wenn nicht, wende dich am besten direkt an deinen Domainanbieter und erfragen die Antworten auf die Fragen 2 und 3. Wenn du nicht weißt, wo deine Domain registriert ist, wende dich einfach an deinen Webmaster, deine Webdesignerin oder direkt an den Raidboxes-Support.

Allgemeine Infos zum Serverupgrade

  • IP-Wechesl: Beim Serverupgrade kommt es zu einem IP-Wechsel. D.h. konkret, dass deine Box nach Abschluss des Upgrades eine neue IP-Adresse hat. Nach dem Serverupgrade hast du 14 Tage Zeit, um die Domain auf die neue IP umzuleiten.

  • Wie lange ist meine Seite durch das Upgrade nicht erreichbar? Eine Downtime gibt es durch das Upgrade nicht. D.h. deine Seite ist durchgehend erreichbar. Achte aber darauf deine Domain nach dem Upgrade innerhalb von 14 Tagen auf die neue IP deiner Box umzustellen. Ansonsten wird deine Seite nach zwei Wochen nicht mehr erreichbar sein.

  • Wie lange dauert das Upgrade? Das Upgrade selbst dauert ca. 5-30 Minuten – je nach Größe der Box. Die Umstellung der Domain dauert noch einmal zwischen zwei und 48 Stunden. Der Großteil dieser Zeit ist Wartezeit. Die Arbeitsschritte selbst nehmen nur ca. 5 Minuten in Anspruch.

  • Warum muss ich das Serverupgrade machen? Ende des Jahres beginnen wir damit unsere alten Server Schritt für Schritt abzuschalten. Wenn du das Upgrade jetzt schon durchführst, hast du im Weihnachtsgeschäft keinen Stress mehr mit der Umstellung.

  • Was soll ich tun, wenn das Serverupgrade fehlschlägt? Der Rechenzentrumswechsel läuft in der Regel fehlerfrei 😊Sollte es dennoch zu Problemen kommen melde dich einfach über den Support-Chat bei uns. 

War diese Antwort hilfreich für dich?