☝️ Bevor es mit dem Umzug deines Postfachs zu Raidboxes losgehen kann, musst du zunächst ein E-Mail-Postfach über dein Raidboxes-Dashboard erstellen. In dieses können dann die Daten deines alten E-Mail-Postfachs übertragen werden. Die Schritte, wie du ein Postfach bei RAIDBOXES erstellen kannst, findest du im Artikel Bestelle ein E-Mail Postfach.

💡 Da wir den Umzug als automatisierten Service in Kooperation mit unserem externen Partner Audriga anbieten, fällt hierfür eine einmalige Gebühr von über 10 Euro netto an.

Um den Umzug deines E-Mail-Postfachs zu Raidboxes einzuleiten, hast du die Möglichkeiten:


Als letzten Schritt bei der Postfacherstellung den Umzug einleiten

Anschließend nach der Bestellung deiner E-Mail Adresse hast du die Möglichkeit, alle deine alten Daten in dein neues E-Mail Postfach umzuziehen.

Klicke dafür anschließend auf den Button Postfach-Service buchen.

E-Mail Postfach zu RAIDBOXES umziehen - Postfachservice buchen

Neuen Postfachumzug einleiten

Du kannst auch jederzeit nachträglich einen Postfachumzug einleiten. Klicke dafür nur auf Neuer Postfachumzug.

E-Mail Postfach zu RAIDBOXES umziehen - Neuer Postfachumzug

So läuft der Postfachumzug 

Bevor du mit dem Umzug deines E-Mail Postfachs zu Raidboxes starten kannst, müssen hierfür im nächsten Schritt zunächst die gewünschte Zahlungsmethode ausgewählt und die entsprechenden Daten eingegeben werden.

Hast du das gemacht, erhältst du nach wenigen Minuten eine E-Mail mit einem persönlichen Link für deinen Postfachumzug. Der Link führt direkt auf die Seite von Audriga, die sich dann um den Datentransfer deines E-Mail Postfachs kümmern.

💡 An dieser Stelle ist es wichtig zu erwähnen, dass die Daten von Audriga nur in das neue E-Mail Postfach kopiert werden. Im alten Postfach bleiben somit zu jedem Zeitpunkt des Umzugs die Daten erhalten.

Audriga fragt Schritt für Schritt die einzelnen Informationen ab, die für den Postfachumzug zu Raidboxes benötigt werden.

Audriga E-Mail Umzug starten

Im linken Suchfeld gibst du deinen E-Mail-Anbieter an, von welchem du das E-Mail-Postfach umziehen möchtest. Sobald du auf das Suchfeld klickst, gibt Audriga dir eine Vorauswahl an gängigen E-Mail-Anbietern aus.

Im rechten Feld bleibt mailbox.org stehen, da dies unser Kooperationspartner bezüglich E-Mail Postfächer ist.

Audriga E-Mail Umzug starten - Angabe E-Mail Anbieter

Im selben Fenster gibst du noch eine E-Mail-Adresse von dir ein, über die du Statusmeldungen zu dem Umzug deines E-Mail-Postfachs erhalten möchtest.

Nun müssen nur noch die Nutzungsbedingungen und der Datenschutzhinweis akzeptiert werden und es kann weitergehen.

Audriga E-Mail Umzug starten - Zusätzliche Infos

In den Einstellungen gelangst du nun automatisch in die Ansicht Postfach hinzufügen. Hier gibst du unter Quell-Postfach den Teil deiner E-Mail-Adresse (die du zu Raidboxes umziehen möchtest) ein, der vor dem @ steht.

Beispiel

  • E-Mail-Adresse: Vorname.Nachname@potentieller-webmail-hoster.de

  • Eingabe unter Quell-Postfach: Vorname.Nachname

Unter Ziel-Postfach gibst du die E-Mail-Adresse des Postfachs ein, das du über dein Raidboxes Dashboard erstellt hast. Zusätzlich wird zu beiden Postfächern das zugehörige Passwort benötigt.

⚠️ Es wird empfohlen, eigens für den Umzug ein neues Passwort zu setzen. Dieses sollte dann nach dem Umzug wieder geändert werden.

Audriga E-Mail Umzug starten - Zugangsdate angeben

Nachdem du auf Prüfen klickst, müssen folgende Symbole zu sehen sein.

💡 Sollte die Prüfung bei dem Postfach, das du umziehen möchtest, nicht funktionieren, lohnt sich ein Blick in den E-Mail Posteingang. Es ist möglich, dass in den Einstellungen deines Postfachs erst noch etwas geändert werden muss. Darüber wirst du dann aber in der E-Mail aufgeklärt.

War die Überprüfung beider Postfächer erfolgreich, kannst du nun auf hinzufügen klicken. 

👉 Solltest du mehrere E-Mail-Postfächer umziehen wollen, könntest du auch eine CSV-Datei mit den Zugangsdaten der E-Mail-Postfächer hochladen.

Wenn du mit der Eingabe der Daten in dem Fenster fertig bist, generiert dir Audriga eine geschätzte Umzugsdauer. Diese variiert je nach Größe der zu übertragenden Daten aus deinem alten Postfach. Der Prozess kann somit schon in wenigen Minuten abgeschlossen sein, sich jedoch auch über mehrere Stunden ziehen. In diesem Zusammenhang kannst du dann auswählen, ob der Umzug direkt oder lieber zu einem späteren Zeitpunkt beginnen soll.

Anschließend musst du deinen Postfach-Umzug nur noch einmal bestätigen.

Welche Daten werden bei einem Umzug meines E-Mail-Postfachs übernommen?

Wenn du dein E-Mail-Postfach zu Raidboxes umziehst, werden nicht nur deine E-Mails von deinem alten Postfach auf unsere Server übertragen. Darüber hinaus bleiben dir auch deine Termine und Kontakte erhalten. 

War diese Antwort hilfreich für dich?