Was ist das Problem?

Einzigartige "Meta-Descriptions" helfen Dir dabei, Deine Klickrate (CTR) in den SERPs zu verbessern und sollten einen prägnanten, aber genauen Ausschnitt des Seiteninhalts liefern – eine Beschreibung, worum es auf der Seite geht. Falls die Beschreibung nicht einzigartig und nützlich ist, könnte Google andere Textpassagen Deiner Seite hierfür verwenden, was die CTR auch reduzieren kann.

Wie behebst Du das Problem?

Stelle sicher, dass jede Seite eine eindeutige und beschreibende "Meta-Description" besitzt, welche die Seite gut beschreibt. Nutze Search Success, um Deine CTR zu messen. So kannst du herausfinden, welche Deiner "Meta-Descriptions" mehr Traffic bringen. Erfahre mehr darüber in unserem Wiki und den Product Insights.

Nicht optimierte und duplizierte "Meta-Descriptions" können zu weniger Klicks und Sitzungen auf Deiner Website führen. Nutze Google Analytics-Daten, um Seiten mit duplizierten "Meta-Descriptions" zu finden, die eine hohe Anzahl an Sitzungen erzielen, und fixe diese Seiten zuerst. Erfahre mehr in diesem Artikel.

War diese Antwort hilfreich für dich?