Was ist das Problem?

Verwaiste Seiten weisen keine internen, eingehenden Links auf. Dies ist schlecht für die SEO, da Du keinen "Linkjuice" an Deine eigenen Seiten weitergibst und Suchmaschinen-Bots somit nur schwer auf diese Seiten gelangen können.

Wie behebst Du das Problem?

Verwaiste Seiten können entstehen, wenn die Links zu diesen Seiten gelöscht oder auf "nofollow" gesetzt wurden, die Seite aber noch existiert und in der Sitemap weiterhin vorhanden ist. Ist die Seite weiterhin relevant für Besucher? Wenn ja, verlinke zu ihr von anderen, thematisch passenden Seiten auf Deiner Website. Falls nein, lösche den Eintrag in der Sitemap und allen anderen Stellen, an denen sie erwähnt wird und richte 301 Weiterleitungen ein.

Nutze Google Analytics-Daten, um zu sehen, welche Seiten die meisten Sitzungen erhalten. Diese Seiten sind wichtig für Deine Besucher, also solltest Du diese in Deine interne Linkstruktur und Navigationselemente einbinden. Erfahre mehr in diesem Artikel.

War diese Antwort hilfreich für dich?