Was ist das Problem?

"Duplicate Content" beschreibt Seiten, die einen hohen Prozentsatz desselben Textinhalts aufweisen. Dies hat große Auswirkungen auf Deine SEO, da es unklar sein kann, welche Seite für eine bestimmte Suchanfrage am relevantesten ist. Wenn Du einen hohen Anteil an "Duplicate Content" aufweist, kann dies Dein organisches Ranking stark beeinträchtigen. Hinweis: In diesem Report werden nur indexierbare Seiten angezeigt.

Wie behebst Du das Problem?

Im Report listen wir die Dokumente basierend auf dem OnPageRank. Wenn du auf den Pfeil in der jeweiligen Spalte rechts klickst, werden Dir die entsprechenden Duplikate angezeigt. Um Probleme mit "Duplicate Content" zu beheben, musst Du zunächst die Ursache des Problems ermitteln. Wenn Dein System "Duplicate Pages" mit unterschiedlich indexierbaren URLs erzeugt, kannst Du per "Canonical-Tag" auf die Seite verweisen, die ranken soll oder diese per "noindex" komplett von der Indexierung ausschließen. Falls Du Seiten mit ähnlichem Inhalt besitzt, die ranken sollen, versuche, jede Seite einzigartig zu gestalten – mit wertvollem und nützlichem Inhalt. Erfahre mehr darüber in unseren Wiki und den Product Insights.

Nutze Google Analytics-Daten, um festzustellen, welche duplizierte Seite am meisten Sitzungen erhält, und priorisiere Deine Optimierung dementsprechend. Google Analytics Daten helfen Dir außerdem herauszufinden, ob irgendwelche "Duplicates" falsch indexiert werden, sodass Du sicher stellen kannst, dass nur die Fokus-Seite Traffic erhält. Erfahre mehr in diesem Artikel.

War diese Antwort hilfreich für dich?