Was ist das Problem?

Fehlerhafte Bilder sind eine häufige Ursache für eine schlechte User Experience. Ein Bild sagt bekanntlich mehr als 1000 Worte und kann der entscheidenden Anstoß für eine höhere Conversion Rate sein - allerdings nur, wenn das Bild auch sichtbar ist.

Wie behebst Du das Problem?

Fehlerhafte Bilder entstehen, wenn z.B. ein Bild vom Server oder aus der Mediathek gelöscht wurde, aber immer noch auf der Website eingebunden ist (4xx-Fehler). Eventuell lädt das Bild auch einfach nicht schnell genug (5xx-Fehler). Fehler mit dem Status Code 5xx können einfach behoben werden, indem Du grundsätzlich diese Bilder komprimierst. Falls Du so das Problem trotzdem nicht lösen kannst, solltest Du das Bild ersetzen. Bei 4xx-Fehlern solltest Du ein Bild hinterlegen oder die Einbindung löschen.

  1. Die Spalten "eingehende Links " und "eingehende Verweise" zeigen Dir, wie viele Links auf das entsprechende Bild verweisen.

  2. Um die komplette Liste anzusehen, klicke auf die Zahl – dann öffnet sich ein neues Fenster.

  3. Wo genau sich das Bild auf der Seite befindet, zeigt Dir die Spalte "Anchor Text". Oder aber Du öffnest Deinen Browser > Rechtsklick > Quellcode > defekten Bild-Link über Suchfunktion kopieren & einfügen.

  4. Hast Du das Bild gefunden, können entweder Du oder ein Web Developer den Bild-Link korrigieren.

War diese Antwort hilfreich für dich?