Was ist das Problem?

Es bedeutet, dass eine XML-Datei auf Deiner Seite aufgrund eines 4xx- oder 5xx- Status Codes fehlerhaft ist. Ein typischen Beispiel einer XML-Datei ist die Sitemap.xml. Falls Deine Website eine defekte XML-Datei aufweist, kann Deine Seite nicht richtig dargestellt werden. Wenn die betroffene Datei Deine Sitemap.xml ist, werden Suchmaschinen Deine Website nicht wie gewünscht analysieren.

Wie behebst Du das Problem?

Überprüfe alle Referenzen zur fehlerhaften XML-Datei und stelle sicher, dass der Link korrekt ist.

  1. Die Spalten "eingehende Links" und "eingehende Referenzen" zeigen Dir, wie viele Seiten auf die fehlerhafte Datei verlinken.

  2. Klicke auf eine dieser Spalten. Ein neues Fenster wird sich öffnen, in dem Du eine komplette Liste all der Seiten siehts, die einen Link zur defekten XML-Datei aufweisen.

  3. In der Spalte "Anchor Text" siehst Du, wo sich der Link auf der Seite befindet. Du kannst den Verweis aber auch über Rechtsklick > Quellcode anzeigen, in Deinem Browser öffnen und durch Kopieren und Einfügen des Datei-Links in das Suchfeld herausfinden, wo der Link auf der Seite ist.

  4. So kann der Link im Quellcode entweder durch Dich oder einen Web Developer geändert werden.

Erfahre hier mehr darüber.

War diese Antwort hilfreich für dich?