Was is das Problem?

Wenn ein Canonical-Tag auf eine andere Domain verweist (domainübergreifender Canonical), empfiehlst Du Suchmaschinen, anstelle Deiner eigenen Seite eine Seite der anderen Website zu indexieren. Das ist nur dann sinnvoll, wenn Du selbst bspw. Artikel veröffentlichen möchtest, aber eine Seite einer anderen Domain gewertet werden soll.Dieser Report beinhaltet alle Seiten, bei denen der Canonical auf eine andere Domain, Subdomain oder ein anderes Protokoll (http /https) zeigt. Falls diese Implementierung nicht absichtlich eingerichtet wurde, könnte dies Deinen Rankings schaden und Deiner Konkurrenz einen Vorteil verschaffen.

Wie behebst Du das Problem?

Stelle sicher, dass Canonicals immer zu einer Seite auf Deiner eigenen Website zeigen. Unter "Dokumente" im unten stehenden Report siehst Du, welche Seiten einen domainübergreifenden Canonical aufweisen. Die Liste "Canonical Ziel" zeigt Dir die URLs an, auf die im Canonical Tag verwiesen wird. Falls die Canonical Tag zu anderen Domains unabsichtlich gesetzt wurden, kannst Du den Report einfach herunterladen, Dich in Dein CMS einloggen und die Änderung Canonicals nacheinander abarbeiten. Oder aber Du suchst Dir Hilfe bei Deinem Entwickler-Team.Erfahre mehr darüber in unserem Wikiund Magazine.

War diese Antwort hilfreich für dich?