Die Nichteinhaltung des DSGV-Regelwerks kann zu unnötigen Geldstrafen von bis zu 4 % Deines Jahreseinkommens führen. Um dies zu vermeiden, musst Du allen Usern die Möglichkeit geben, sich gegen die Weitergabe ihrer Daten an Dritte (z.B. Webanalyse-Tools) über Tracking-Skripte zu entscheiden. Die meisten Web Developer haben zu diesem Zweck auf ihren Websites einen Consent-Banner zur Ablehnung von bzw. Zustimmung zu Tracking-Skripten integriert.

Dieser Report zeigt Dir alle Netzwerkanfragen auf Deiner Seite auf, die bereits vor der Zustimmung Deiner Website-Besucher aktiv sind. Du solltest diese Skripte entweder umgehend entfernen oder sicherstellen, dass diese in Deinen Consent-Banner integriert sind, um unnötige rechtliche Risiken zu vermeiden.

Erfahre mehr in diesem Artikel.

War diese Antwort hilfreich für dich?