Verschaffe Dir einen Überblick über Deinen gesamten Content, sortiert nach Status Code. Die Status Codes 4xx und 5xx solltest Du priorisieren und zeitnah beheben, um die Funktionalität Deiner Website zu erhalten und Ranking Nachteile zu vermeiden. Behalte den Status Code 302 im Auge. Ein 301-Redirect ist in der Regel die bessere Wahl.

War diese Antwort hilfreich für dich?