Durch Klick auf Control Panel gelangt man zum Control-Modul. 

Über das Community Management-Tool können durch die User generierte Beiträge durch ein schnelles Verfahren getaggt, freigegeben und kommentiert werden. Außerdem können Statistiken über die Anzahl aktiver User abgefragt werden.

Inhalte Editieren

Die Inhalte der User können durch den User selber in der Content-Walls editiert werden.

Effiziente Nutzung

Zum effizienten Management der nutzergenerierten Beiträge kann mit den Pfeiltasten nach oben und nach unten durch die Beiträge navigiert werden.

Einzelne Beiträge können mit den Pfeiltasten nach rechts und nach links akzeptiert oder abgelehnt werden.

Über den Shortcut t kann ein ausgewählter Beitrag mit einem tag (mehr dazu unter Campaigns–Kampagnen konfigurieren) versehen werden; über den Shortcut c können Beiträge von einem Experten kommentiert werden (mehr zu Experten unter CRM–Lead Pool und Campaigns–Kampagnen konfigurieren).

Damit stellt das Control Panel die Schnittstelle zwischen Campaigns-Modul und CRM-Modul dar.

War diese Antwort hilfreich für dich?