Zum Hauptinhalt springen
Gruppenanmeldung ohne Teilnehmerdatenerfassung

Hier lernst du, eine Teilnehmergruppe ohne Datenerfassung einbuchen zu lassen.

Diana Gazarian avatar
Verfasst von Diana Gazarian
Vor über einer Woche aktualisiert

Über Gruppenanmeldungen sorgst du dafür, dass deine Veranstaltungen schneller ausgebucht sind - du also am Ende des Tages mehr Umsatz machst. Daher hast du auch die Möglichkeit, diese deinen Kunden zur Verfügung zu stellen.


Besonders interessant sind sie bei Gruppenveranstaltungen wie Museumsbesichtigungen, Führungen, Ausflügen etc., wo es auch nicht immer gewünscht ist, die Teilnehmerdaten jedes einzelnen Teilnehmers zu erfassen. In diesem Artikel erfährst du, wie du das in Butlerapp ermöglichen kannst.

Im Grunde genommen ist die Konfiguration nur ein einziger Mausklick:

  1. Lege eine neue Veranstaltung an oder editiere eine bestehende.

  2. Im Bereich „Einstellungen“ wählst du die Option „Keine Teilnehmer erfassen“ und speicherst das.

So kann man beispielsweise als Gruppenleiter 10 Teilnehmer für eine Veranstaltung einbuchen, ohne die Daten für jede einzelne Person angeben zu müssen.

Fertig!

Hat dies Ihre Frage beantwortet?