Alle Kollektionen
Domain
Wie man eine Subdomain zu der Root-Domain hinzufügt
Wie man eine Subdomain zu der Root-Domain hinzufügt

In dieser Anleitung führen wir dich durch die Schritte zum Hinzufügen einer Subdomain zu deiner Root-Domain

Dmytro avatar
Verfasst von Dmytro
Vor über einer Woche aktualisiert

Falls erforderlich, kannst du deine zu deiner eigenen Domain eine Subdomain hinzufügen, indem du ein zusätzliches Projekt in Onepage erstellst.

Bitte sicherstellen, dass deine eigene Domain ordnungsgemäß verbunden wurde. Bitte lesen unsere Anleitung für weitere Informationen:

❗️ Wichtig: Deine Domain muss über Nameserver verbunden werden.❗️

Nachdem du deine Domain erfolgreich verbunden hast, kannst du deine Subdomain entweder intern mit einem neuen Onepage-Projekt oder mit einem externen Dienst verbinden. Beide Varianten werden unten beschrieben.


Die Subdomain intern mit einem neuen Onepage-Projekt verbinden

Nehmen wir an, deine Root-Domain ist deine-website.com

Schritt 1: Neues Projekt erstellen

Gehe einfach zu der "Projekte" Sektion in Onepage und klicke auf "Projekt erstellen".

Schritt 2: Gehe zu Projekteinstellungen ➡️ Domain-Einstellungen

Sobald du dein neues Projekt erstellt hast, navigiere den Projekteinstellungen und wähle die "Domain-Einstellungen" aus dem Menü. Klicken auf "Domain übertragen".

Schritt 3: Subdomain hinzufügen

Gebe die gewünschten Subdomain zusammen mit deiner Domain ein.

Wenn deine Root-Domain beispielsweise deine-website.com ist, kannst du die Subdomain go hinzufügen. Das Ergebnis soll folgend aussehen: go.deine-website.com

Schritt 4: Wähle die Option "Via CNAME-Record"

Um die Subdomain erfolgreich hinzuzufügen, wählen wir die Option "über CNAME-Eintrag".

Kopiere den CNAME-Wert und klicke auf "Prüfen".

Du wirst diesen Wert im nächsten Schritt benötigen.

Schritt 5: DNS Einstellungen deiner Root Domain bearbeiten

Gehe nun zurück zu deinem Projekt mit der Root-Domain (deine-website.com) und wähle im Menü "Projekteinstellungen" die Option "Domain-Einstellungen". Klicke dann auf "DNS-Einstellungen bearbeiten".

Schritt 6: CNAME Eintrag hinzufügen

Bitte in den DNS-Einstellungen einen neuen Eintrag hinzufügen, um die Subdomain erfolgreich zu verbinden. Befolge dazu die unten stehenden Anweisungen:

Art: CNAME

Name (hier gibst du die Subdomain ein): go

Ziel: whitelabel.onepage.io

TTL: 5 min

🎉 Geschafft! Jetzt hast du 2 Projekte

Glückwunsch, du hast erfolgreich eine Subdomain zu deiner Website hinzugefügt! Jetzt hast du 2 Projekte: deine-website.com und go.deine-website.com

Bitte beachten: es 1-2 Stunden dauern (in seltenen Fällen sogar bis zu 24 Stunden), bis die Einstellungen übernommen werden. Während dieser Zeit kann die neue Subdomain offline sein, aber keine Sorge, das ist normal.


Subdomain mit einem externen Dienst verbinden

Nehmen wir an, du hast eine Root-Domain deine-website.com, und du möchtest die Subdomain "go" extern anbinden.

Schritt 1: DNS-Einstellungen deiner Root-Domain bearbeiten.

Öffne das Onepage-Projekt, mit dem du deine Root-Domain verbunden hast, gehe zu den Projekteinstellungen und wähle Domain-Einstellungen -> Bearbeiten.

Schritt 2: CNAME-Eintrag hinzufügen.

Füge einen neuen CNAME-Eintrag hinzu.

Art: CNAME

Name (hier gibst du die Subdomain ein): go

Ziel: Dieser Wert muss von dem externen Dienst bereitgestellt werden, mit dem du die Verbindung erstellen möchtest.

TTL: 5 min (oder folge den Anweisungen des externen Dienstes)

Bitte beachten! In diesem Fall kann das SSL-Zertifikat nur durch den externen Dienst erstellt werden. Onepage bietet in diesem Fall kein SSL-Zertifikat an. Es kann erforderlich sein, einen CAA-Eintrag in Onepage hinzuzufügen. Siehe unseren Artikel, der erklärt, wie man einen CAA-Eintrag hinzufügt.

🎉 Erledigt!

Beachte bitte, dass es 1-2 Stunden (in seltenen Fällen sogar bis zu 24 Stunden) dauern kann, bis die Einstellungen übernommen werden. Während dieser Zeit kann deine neue Subdomain offline sein, aber mach dir keine Sorgen, das ist normal.


💡Du hast Feedback zu diesem Hilfe-Artikel? Teile es gerne mit uns über den Live-Chat oder an support@onepage.io, damit wir ihn auf dem neuesten Stand halten können. 🙂

Hat dies Ihre Frage beantwortet?