Grundsatz

Die Live-Verfügbarkeitsanzeige der Stellplätze ist eines der Hauptmerkmale und unterscheidet Parkn'Sleep grundlegend von herkömmlichen Reservierungs-Plattformen.

Parkn'Sleep richtet sich an spontan Reisende: Stellplätze können nicht vorreserviert werden. Das hat den Vorteil, dass du als Stellplatzbetreiber nicht zwingend vor Ort sein musst. Anfragen, Stornierungen und sonstiger Buchungsaufwand fällt komplett weg. Sind die Verfügbarkeiten einmal eingestellt, kann der Stellplatz ohne Aufwand über den Check-In Point bewirtschaftet werden.

Wichtig: Einstellungen werden jeweils in Echtzeit übernommen. Somit können kurzfristige Anpassungen jederzeit vorgenommen werden.

Funktion

Die Live-Verfügbarkeitsanzeige zeigt dem Camper an, ob er den Platz anfahren kann und wie viele Plätze noch verfügbar sind.

In der Kartensuche werden die Standorte anhand verschiedenfarbiger Pins dargestellt.

  • Grün - Gute Verfügbarkeit (Check-In möglich)

  • Gelb - Knappe Verfügbarkeit (Check-In möglich)

  • Rot - Besetzt (Check-In nicht möglich)

  • Grau - Heute geschlossen (Check-In nicht möglich)

Wird der Pin angewählt, sieht man die Stellplatz-Details mit der exakten Verfügbarkeit vor Ort (Bsp. 6/6)

Einstellungen

Aktivieren/Deaktivieren eines Stellplatzes

Im Menu Stellplätze findest du die Ansicht deiner Stellplätze. Mit dem ON/OFF -Button kannst du den jeweiligen Platz aktivieren oder deaktivieren. Ist der Platz aktiv, erscheint er in der Suche und auf der Karte. Deaktiviere den Platz nur, falls du für längere Zeit (mehr als ein Jahr) keine Camper mehr empfangen möchtest. Für kurzfristige und saisonale Pausen kannst du die Wochentageinstellung nutzen (nachfolgend erklärt).

Anzahl der Einzelplätze einstellen

Im Menu Stellplätze > Bearbeiten > Zusätzliche Infos kann die Anzahl der Einzelplätze angepasst werden. Wir empfehlen, zu Beginn weniger Plätze anzugeben als effektiv vor Ort vorhanden. Beispielsweise wenn gleichzeitig noch Reservierungen entgegengenommen werden oder einfach um den Platz nicht zu überfüllen.

Wichtig: Die Verfügbarkeit vor Ort muss jederzeit gewährleistet sein - Camper verlassen sich darauf bei der Anfahrt.

Wochentage einstellen

Im Menu Stellplätze > Bearbeiten > Attribute kann die Verfügbarkeit an einzelnen Wochentagen eingestellt werden.

Ist der Hacken gesetzt, erscheint der Platz als grüner Pin (Verfügbar) oder je nach Besetzung (gelb oder rot). Camper können den Platz normal anfahren und vor Ort einchecken.

Wird der Hacken entfernt, erscheint der Platz als grauer Pin (heute geschlossen). Camper können nicht mehr einchecken.

Stellplatz saisonal schliessen

Wird der Platz beispielsweise im Winter geschlossen, können alle Hacken der Wochentage entfernt werden Der Platz bleibt dennoch sichtbar als geschlossen (grauer Pin). Wir empfehlen keine Deaktivierung des Platzen, da sonst die Sichtbarkeit verloren geht (Ranking).

Kalenderplanung

Die Planung der Verfügbarkeiten anhand eines Jahreskalenders ist auf Ende Saison 2022 geplant. Wir sind diesen gerade am entwickeln, danke für deine Geduld.

Bei Fragen kannst du uns jederzeit unter support@parknsleep.app oder direkt im Chat erreichen.

War diese Antwort hilfreich für dich?