Grundlagen:

Umsetzung:

  1. Melde dich bei deinem Zapier Account an und klicke auf "Make a ZAP"

  2. Als sogenanntes "Trigger Event" wählst du nun: "New Lead via Funnel". Das bedeutet, dass dieser Zap immer dann aktiviert wird, wenn du einen neuen Lead in einem Funnel erhältst.

  3. Dann wähle und verbinde deinen Perspective Account. Falls du diesen noch nicht mit Zapier verbunden hast, kannst du das mit deinen Perspective Einwahldaten machen.

  4. Im nächsten Schritt kannst du nun den gewünschten Funnel wählen, für den du die Lead Informationen per E-Mail weiterleiten möchtest.

  5. Erstelle einen Testlead in deinem Funnel, diesen benötigen wir um sicherzustellen, dass er später in der Kontaktliste bei KlickTipp

  6. Danach klicke auf "Test & Continue" dies wird automatisch die Lead Informationen aus deinem Funnel in Zapier importieren.

  7. Gehe nun in den zweiten Teil deines ZAPs und suche nach Klick-Tipp.

  8. Wähle nun "Add Contact" und klicke dann "Continue"

  1. Wähle deinen Klick-Tipp Account und klicke auf Test, dieses Feld sollte nun grün werden. Klicke dann auf auf "Save + Continue"

  2. Nun bist du im Setup Preview. Wähle nun die Felder aus, die bei jedem neuen Lead gezogen werden sollen. Dazu zählen natürlich die Felder aus dem Kontaktformular, aber gegebenenfalls auch die Antworten aus deinem Funnel, sofern diese mit übertragen werden sollen.

  3. Beispiel - Das auswählen der Email Adresse: Klicke in das Feld und wähle vom Demo Kontakt die Email Adresse aus

  1. Subscription Prozess: Hier könnte die Checkbox des Datenschutzformulares angezeigt werden.

  2. Dann ganz unten "Send Test to Klick-Tipp" und dann "Finish"

  3. Vergebe einen Namen für deinen "ZAP"

  4. ZAP aktivieren im Dashboard

  5. Schau mal in deinem Klick-Tipp Account unter "ContactCloud" nach deinem Kontakt

  6. Fertig 🏁

____________________________________________________________________

Q&A:

Frage:
Kann ich mehrere Funnels über Zapier mit Klicktipp verbinden oder muss ich den einen immer umschreiben?

Antwort:
Nein, wenn du einen zweiten Funnel parallel verwendest, kannst du einfach einen zweiten ZAP erstellen, den richtigen Funnel auswählen und wie beschrieben mit KlickTipp verbinden.


Weitere Informationen zu folgenden Themen bei uns im Helpcenter:

War diese Antwort hilfreich für dich?