Was sind Webhooks?

Webhooks ermöglichen es, einer Software mitzuteilen, dass ein bestimmtes Ereignis eingetreten ist, um dann eine Reaktion auf das Ereignis auszulösen. Im Fall von Perspective Funnels sind Webhooks besonders hilfreich, um Kontaktdaten an andere Programme zu übertragen, sobald ein Lead entsteht (zB. dein CRM, dein Email oder auch Systeme wie Integromat).

Sobald eine neue Antwort an deinen Funnel übermittelt wird, leitet Perspective die eingehenden Daten an deine Webhook-URL weiter (POST). Du kannst den Ziel-API-Endpunkt mit dieser Integration angeben.

  • Webhook-Ziele können ohne ein erneutes Publizieren des Funnels hinzugefügt werden

  • Es kann mehrere Webhooks pro Funnel geben, aber nicht an dieselbe URL

Inhaltsübersicht

Body

Der sog. Body bzw. die POST-Daten sind ein JSON-Objekt mit vier Eigenschaften.

Beispiel für POST-Daten:

Property

Type

Description

id

String

Die Kontakt-ID, dies ist der eindeutige Identifikator.

funnelName

String

Der Name des Funnels.

meta

Object

meta ⇒ createdAt

UTC Timestamp

Zeitstempel, wann der Kontakt zum ersten Mal erstellt oder "zum ersten Mal gesehen" wurde.

meta ⇒ lastSeenAt

UTC Timestamp

Zeitstempel, wann der Kontakt die letzten Daten gesendet hat.

meta ⇒ completedAt

UTC Timestamp

Zeitstempel dafür, wann der Kontakt die letzte Seite oder eine beliebige Ergebnisseite erreicht hat.

meta ⇒ convertedAt

UTC Timestamp

Zeitstempel für den Zeitpunkt, zu dem der Kontakt ein Formular mit einem ausgefüllten E-Mail- oder Telefon-Eingabefeld abgeschickt hat.

meta ⇒ globalId

String

Identifikator, der auf dem Funnel generiert und verwendet wird, wenn der Kontakt mehrere Funnels auf derselben Domain besucht.

meta ⇒ completed

Boolean

Flag, das umgeschaltet wird, ob der Kontakt die letzte Funnel Seite oder eine beliebige Ergebnisseite erreicht hat.

Wenn sich dieses Feld ändert, wird der funnel_completed Hook ausgelöst.

meta ⇒ converted

Boolean

Flag, das umgeschaltet wird, sobald eine E-Mail oder Telefonnummer übermittelt wird.

Wenn sich dieses Feld ändert, wird der new_lead Hook ausgelöst.

profile

Object

Ein Objekt, das alle Informationen über Formulare und Antworten des Kontakts enthält.

Siehe unten für weitere Details.

Profile Struktur

Jeder Teil des Profiles ist über einen Identifier zugänglich und enthält zwei Informationen: einen Wert und einen Titel. Der Wert ist der Text oder der Antworttext, den der Besucher angeklickt oder ausgefüllt hat. Der Titel stellt einen für den Menschen lesbaren Identifikator dar, z.B. in einem Medien-Frageblock wäre der Titel der Fragesatz, der über den Boxen steht.

Text-Antwortboxen und Medien-Antwortboxen erhalten ihre ID vom System, deshalb ist es eine alphanumerische Zeichenkette.

Eingabefelder haben Voreinstellungen:

Name

Identifikator

Voller Name

name

Vorname

firstName

Nachname

lastName

Email

email

Telefon

phone

Webseite

website

Straße

address.street

Postleitzahl

address.postalCode

Stadt

address.city

Land

address.country

Dies sind standardisierte Identifikatoren, die zu Integrationsschemata wie beispielsweise Hubspot passen.

Input Schema

Der Titel von Eingabefeldern ist deren Platzhalter.

💡 Beachte:

Du kannst ein . an den Identifikator anhängen, was als "eine Ebene tiefer"-Logik behandelt wird. Das Paket, das wir intern dafür verwenden, ist das folgendes: https://lodash.com/docs/#get

Details

Die Nachricht, der benutzerdefinierte Text und das Kontrollkästchen haben editierbare Bezeichner (standardmäßig System-IDs), so dass du entscheiden kannst, wie diese Daten aussehen sollen.

Standard ID des Freitext-Felds (aka. Nachrichtfeld)

Umbenannte ID des Freitext-Felds (aka. Nachrichtfeld)

Custom Text Input

Default Checkbox ID

Custom Checkbox ID

Antwort Boxen (Media/Text)

Schema

Beispiel

Multiple-Choice Auswahl

Der Wert ist die ausgewählte Liste, geteilt durch ein ;.

System-Felder

Es gibt einige Felder, die automatisch vom System selbst gesetzt werden

Cookies

Beim Akzeptieren von Cookies wird gespeichert, welche Cookies akzeptiert werden. Der Wert ist eine durch ; getrennte Liste. Die Zeichenfolge kann auch leer sein, wenn keine Integration akzeptiert wird oder keine Integration konfiguriert ist.

Cookies, wenn keine Integration akzeptiert wird oder keine Integration konfiguriert ist

Cookies, wenn eine Integration akzeptiert wird

Cookies, wenn mehrere Integrationen akzeptiert werden

Ergebnis

Wir speichern, welche Ergebnisseite der Besucher gesehen hat. Der Wert ist der Name der Ergebnisseite.

Vollständiges Beispiel


Weitere Informationen zu folgenden Themen bei uns im Helpcenter:

War diese Antwort hilfreich für dich?