This article is also available in English.

Sobald Du Dich bei uns registriert hast und mindestens einen Social-Media-Account verknüpft hast, kann es losgehen.

Während Du deine Social-Media-Accounts verknüpfst, wirst Du im abschließenden Schritt jeweils aufgefordert Deinen individuellen Preis für die Aktionen (Post, Story, Blogbeitrag etc.) einzutragen.

Natürlich können sich im Laufe der Zeit Deine Preise ändern. Über den Reiter "Social Accounts" kannst Du bei dem jeweiligen Social-Media-Account mit Klick auf die drei Punkte Deine hinterlegten Preise bearbeiten. Trage Deinen geänderten Preis im Feld "My Payout" ein und klicke auf "Save".

Der Preis, welcher Kunden auf Reachbird angezeigt wird, heißt "Total Price". Solltest du im Kampagnenprozess mit einem Kunden über den Preis verhandeln wollen, solltest Du IMMER über den "Total Price" sprechen. Die Differenz der beiden Preise entspricht Reachbird´s Service- & Vermittlungsgebühr (15%), die nur bei einer erfolgreichen Kooperationsvermittlung berechnet wird.

Bei weiteren Fragen zu den Preisen wende dich jederzeit an uns unter social@reachbird.io

.

Did this answer your question?