Der Kontoumsatzabgleich ist eine Funktion, die automatisch Zahlungen aus Deinem Bankkonto mit Rechnungen in der Software verknüpft. Falls eine Zahlung nicht rechtzeitig eintrifft, bekommt eine Rechnung den Status “in Verzug”.

Kontoumsatzabgleich einrichten

Gehe auf Konfiguration -> Bankkonten

Klicke Dein Bankkonto an und trage alle Daten sachgemäß ein:

Gehe auf Aktionen -> Kontoumsatzabgleich aktivieren

Du klickst auf “Kontoumsatzabgleich aktivieren” und wirst zum Authentifizierungsformular weitergeleitet. Die Authentifizierung wird durch unseren Partner, die SCHUFA Firma “Finapi” abgewickelt. An keiner Stelle haben wir Zugriff auf deine Anmeldedaten. Die folgenden Schritte können für unterschiedliche Banken unterschiedlich sein. Die gängigsten Banken haben wir im folgenden aufgeführt:

Volksbanken Raiffeisenbanken - du gibst deinen VR-NetKey und deinen Pin ein.

wähle ein Tan-Verfahren aus. Achtung! Nicht alle TAN-Verfahren funktionieren zurzeit zuverlässig. Wenn ein Verfahren nicht funktioniert, probiere die anderen aus, und folge den Anweisungen. Im Nachfolgenden ist das Verfahren “Smart-TAN plus manuell” beschrieben, welches zuverlässig bei der Volksbank funktioniert. Hierzu wird ein Tan-Generator benötigt.

die Umsätze werden automatisch abgeglichen

Wenn du schon zuvor händisch Zahlungen eingetragen hast oder bereits vorher Kontoumsätze abgeglichen hast, benötigst du das Datum der letzten Abgleichung.

Falls du bereits Kontoumsätze abgeglichen hast, findest du das Datum des letzten Abgleichs unter dem € Zeichen -> Kontoumsätze.

falls du bereits Zahlungen händisch eingetragen hast, findest du das Datum der letzten eingetragenen Zahlung unter dem € Zeichen -> Zahlungen.

Trage in das Eingabefeld “Kontoumsatzabgleich ab” den Tag ein, ab dem die Kontoumsätze abgeglichen werden sollen.

Wenn du bereits Umsätze händisch oder manuell abgeglichen hast, trägst du hier das Datum des letzten eingetragenen Umsatz plus einen Tag ein, so das alle Kontoumsätze ab dem Tag darauf abgeglichen werden und keine doppelten Einträge entstehen.

War diese Antwort hilfreich fĂĽr dich?