Um die Leads aus deinen Funnels automatisch per Mail zu kontaktieren, musst du deinen Funnel zuerst, via Zapier, mit deinem E-Mail Programm verbinden.

Und so geht's:

1. Melde dich bei deinem Zapier Account an und erstelle eine Verknüpfung mit Perspective Funnels.

2. In deinem neuen Zap, wählst du als "Trigger Event" nun: "New Lead via Funnel".

Das bedeutet, dass die Übertragung immer dann aktiv wird, wenn du einen neuen Lead in einem Funnel erhältst.

3. Anschließend verbinde deinen Perspective Account. Falls du diesen noch nicht mit Zapier verbunden hast, kannst du das mit deinen Perspective Anmeldedaten machen.


4. Im nächsten Schritt kannst du nun den gewünschten Funnel wählen, für den du die Lead Informationen per E-Mail weiterleiten möchtest.

5. Danach klicke auf "Test & Continue". Auf diese Weise wird die korrekte Übertragung sichergestellt. Alte Informationen, von bereits erstellten Leads werden dabei nicht übertragen!

WICHTIG: Du musst einen Test Lead in deinem Funnel abgeben, bevor du Zapier verbinden kannst.

6. Nachdem Zapier deinen Funnel erfolgreich getestet hat, kannst du eine "Aktion" erstellen. Damit legst du fest, was genau mit den Leadinformationen passieren soll.

Wähle nun dein E-Mail Programm aus. In unserem Beispiel nutzen wir ActiveCampaign.

7. Wähle als "Action Step", "Create / Update Contact".

8. Nachdem du deinen Account verknüpft hast, kannst du nun die Daten, welche du aus Perspective Funnels in dein Email Programm schicken möchtest, bearbeiten.


Weitere Informationen zu folgenden Themen bei uns im Helpcenter:

War diese Antwort hilfreich für dich?