Jeder Funnel hat automatisch eine Domain vorinstalliert, sodass du deinen Funnel jederzeit schnell und einfach veröffentlichen kannst.

Wenn du deine eigene Domain benutzen möchtest, kannst du sie mit deinem Perspective Konto verknüpfen und anschließend bei alle Funnels einsetzen. Hier findest du eine Anleitung zum Verknüpfen deiner eigenen Domain.

Eigene verifizierte Domain für Funnels nutzen

1. Öffne deinen Funnel und navigiere zum Bereich "Veröffentlichen" bzw. "Link erstellen" über den blauen Knopf in der rechten, oberen Ecke

2. Klicke auf "Link bearbeiten"

3. Wähle die Domain aus, die du zuvor mit deinem Perspective Konto verknüpft hast

4. Ändere den Pfad des Links, indem du nach dem Slash etwas hinzufügst. Das dient für noch mehr Personalisierung und klicke anschließend auf "Link speichern"

5. Nun siehst du den Link mit deiner eigenen Domain. Klicke auf "Jetzt veröffentlichen".

Glückwunsch, du hast es geschafft!

Sobald die Veröffentlichung abgeschlossen ist, kannst du deinen Funnel über den Link öffnen, mit anderen teilen und in deine Werbeanzeigen oder E-Mails einbauen.

Hinweis 💡

Wenn dein Funnel noch nicht erreichbar ist, kann das daran liegen, dass du die Domain erst vor kurzer Zeit verknüpft hast. Je nach Domain Anbieter dauert die Erkennung des CNAME Eintrags bis zu 24 Stunden und damit auch die Wartezeit, bis der Funnel auf deiner Domain sichtbar wird.


Siehe auch:


War diese Antwort hilfreich für dich?