Grundlage

Generell trackt der Facebook Pixel alle Seiten als "Standard Event".
Wenn du den Pixel also für verschiedene Funnels nutzt, wird dieser auch die normalen Seiten der verschiedenen Funnels tracken.

Wie du deinen Pixel mit deinem Funnel verwendest findest du hier

Wie du smart über mehrere Funnels hinweg deine Leads trackst:
Wenn du das noch genauer tracken möchtest, kannst du einen Button einrichten, diesen über die Tracking ID in Facebook tracken und hier das Ziel auf Conversion festlegen (Custom Conversion). So kannst du eine Optimierung für die Leads vorbereiten.

Wie du eine Custom Conversion einrichtest

Das Tracken von URLs
Du kannst Funnels auch über mehrere URLs hinweg tracken. Leider mussten wir in der Vergangenheit feststellen, dass es beim Tracking von URLs immer wieder mal zu fehlenden Daten kommen kann.

Unsere Empfehlung:
Verzweige verschiedene Funnels so wenig wie möglich untereinander um eine saubere Auswertung zu erhalten. Überlege dir immer, wenn ich jetzt auf einen zweiten Funnel verlinke, könnte ich diesen nicht auch von vornherein selbstständig auf Facebook passend bewerben?

Google Analytics - Eine weitere Lösung:
Solltest du dennoch über mehrere Funnels hinweg tracken wollen, könntest du auch jeden Funnel auf Google Analytics tracken. Mache dir bewusst, was du genau tracken möchtest. Wir empfehlen hier eher einen Button zu tracken als eine URL.


Wie du deinen Funnel über Google Analytics trackst


-----------------------------------------------------------------------------------------------
Q&A


Frage:
In eurem Anleitungen nutzt ihr spezifische Tracking Events (klick auf Button) und die einzelnen Schritte mit FB zu tracken. Das habe ich verstanden und es funktioniert auch super. Nun habe ich bei meinen Funnel aber eine Baumstruktur, sprich mein Funnel teilt sich auf. Funktioniert das Tracking der einzelnen Schritte genauso gut wenn ich mit "URL-Traffic" anstelle von "Custom Events" arbeite?

Ich meine, ich habe bei euch irgendwo gelesen, dass man das nicht machen soll. Aber anders kann ich dann doch nicht auf ein Event mittels ConversionAd optimieren oder? Ich habe dann ja zb zwei verschiedene Dankeseiten.

Antwort:

Facebook Standard Events ermöglichen, dass man auf das gleiche Event mit mehreren Funnel optimiert.

Wenn man die Tracking ID von einem Funnel mit dem Facebook Standard Event "Lead" verbindet, kann man genau das gleiche Event in mehreren Funnels hinterlegen. Somit hat man die Möglichkeit auf ein Event über mehrere Funnel hinweg zu optimieren.

Frage:

ist es möglich die gleiche Tracking ID eines Buttons für mehrere Funnels zu benutzen, sodass nur eine Custom Conversion verknüpft werden muss? Die Funnels sind ähnlich vom Aufbau und verfolgen das gleiche Ziel.

Antwort:
Leider ist das nicht so leicht möglich, da die ID des Buttons gleich bleibt.
Aber es gibt eine gute Alternative.
Man kann mehrere Buttons zu einer Facebook Standart conversion zusammenführen, sofern das Ziel das gleiche ist.

War diese Antwort hilfreich für dich?