This article is also available in English.

In der Regel laufen Kampagnen auf unserer Plattform so ab, dass die Advertiser über unsere Suchmaschine die passenden Influencer für die Kampagne ausfindig machen und ihnen ein Angebot senden. Application Kampagnen hingegen kombinieren den Vorteil eines typischen Influencer Marktplatz mit dem Reachbird Konzept, proaktiv auf ausgewählte Influencer zuzugehen. Bei Application Kampagnen wird eine Kampagne an verschiedene Influencer gesendet, und diese haben dann die Möglichkeit sich für die Teilnahme zu „bewerben“.

So erstellst Du eine Application Kampagne:

Bei der Erstellung einer neuen Kampagne muss im ersten Schritt neben den allgemeinen Informationen die Check Box „Application Campaign“ aktiviert werden.

Im nächsten Schritt kann die relevante Gruppe an Influencern ausgewählt werden. Hierfür stellst Du die relevanten Filter ein und hast die Möglichkeit nach Stichworten zu suchen. Du kannst außerdem Followeranzahl, Engagement Rate, Land, Geschlecht und weiteren Details zu den Profilen filtern.

Mehr dazu erfährst Du im Artikel: Wie funktioniert die Suchmaschine?

Je nachdem welche Filter Du eingestellt hast, ergibt sich daraufhin eine Auswahl an passenden Influencern. Durch den Button „Add all to selection“ kann diese Auswahl im nächsten Schritt optional benannt und bestätigt werden.


Allen Influencern, welche sich in dieser Auswahl befinden wird die Kampagne daraufhin auf ihrem Dashboard angezeigt und sie erhalten eine Benachrichtigung per Mail.

Im nächsten Schritt „Selection“ erhältst Du nochmal eine Übersicht über alle Influencer, denen die Kampagne angezeigt wird.

Die Zahl der „Selected Accounts“ kann von der Anzahl an „Influencers who will see this campaign“ abweichen, da Influencer in ihren Einstellungen auswählen können, ob sie an Application Campaigns teilnehmen wollen.

Unter diesem Schritt werden außerdem die Content Pieces und die Draft- und Post period für die Kampagne angegeben. Außerdem kann optional ein Preis für die jeweiligen Aktionen festgelegt werden. Durch Auswahl der Checkbox „Negotiable“ hast Du zudem die Wahl, ob mit den Influencern über den Preis noch verhandelt wird oder nicht.

Im nächsten Schritt kannst Du den Influencern im Rahmen des Briefings Deine Erwartungen und das Produkt darlegen. Hier wird neben Reward (Produkt, das der Inlfuencer erhält) und Reward limit (max. an Teilnehmern) auch ein Bild des Produktes, sowie detaillierte Briefing Dokumente hochgeladen.

Weitere Informationen dazu, wie Du das Briefing hochladen kannst erhältst Du hier: Wie lade ich das Kampagnen Briefing hoch?

Im Step „Confirmation“ bekommst Du einen Überblick über die den aktuellen Stand der Kampagne und die kannst die Entwürfe, Zusagen und Preise einsehe.

Wenn du weitere Fragen zu Application Kampagnen hast, kontaktiere uns jederzeit unter social@reachbird.io

Did this answer your question?