Ort: 🗂 Patientenakte > Stammdaten

Speichere Aufgaben zu einem Patienten, definiere einen abweichenden Rechnungsempfänger oder verknüpfe einen Kontakt (zB einem Hausarzt oder Zuweiser).

In diesem Artikel findest Du:

  1. Aufgaben für Patienten hinzufügen / erledigen
  2. Abweichenden Rechnungsempfänger zuweisen
  3. Kontakte verknüpfen

1. Aufgaben für Patienten hinzufügen / erledigen

Füge Aufgaben zu diesem Patienten direkt in der Seitenleiste im Bereich "Aufgaben" hinzu indem Du auf "Neue Aufgabe" klickst. Der zugewiesene Patient ist dabei bereits vorausgefüllt. Alle weiteren Details (wie zB das Fälligkeitsdatum oder der zuständige Mitarbeiter) können frei gewählt werden.

Hier findest Du weitere Infos zur Aufgabenverwaltung.

2. Abweichenden Rechnungsempfänger zuweisen

Abweichende Rechnungsempfänger sind – wie der Name schon sagt – Personen (Patienten), die eine Rechnung über die Behandlung eines anderen Patienten erhalten; Beispielsweise wenn ein Elternteil die Rechnung für die Behandlung eines Kindes erhält.

Klicke in der Seitenleiste im Bereich "Verknüpfte Kontakte" auf "Verknüpfte Kontakte bearbeiten" um das Fenster zur Wahl des abweichenden Rechnungsempfänger zu öffnen.

Wähle im Bereich "Abweichender Rechnungsempfänger" einen Patienten aus der Liste aus, mit dem Du den aktuellen Patienten verknüpfen möchtest. Du kannst in der Liste auch direkt einen neuen Patienten anlegen. Bestätige Deine Auswahl mit einem Klick auf "Speichern".

 

Abweichenden Rechnungsempfänger entfernen

Um einen abweichenden Rechnungsempfänger wieder zu löschen, klickst Du auf "bearbeiten" im Bereich "Verknüpfte Kontakte" und danach auf das rote ❌-Symbol neben dem Namen des verknüpften Patienten. Bestätige die Änderung mit einem Klick auf "Speichern".

 

Rechnung für abweichende Rechnungsempfänger legen

Sobald Du im Fenster für eine neue Rechnung einen Patienten mit abweichendem Rechnungsempfänger auswählst, erscheint ein zusätzliches Auswahlfeld für die zu verwendende Adresse. Die Adresse des abweichenden Rechnungsempfängers (sprich, des verknüpften Patienten) ist standardmäßig vorausgewählt.

Auf der Rechnung an einen abweichenden Rechnungsempfänger sind sowohl die Patientendaten des eigentlichen Patienten, als auch des Rechnungsempfängers aufgedruckt.

Daten des abweichenden Rechnungsempfängers (rot) und des behandelten Patienten (blau) auf einer Rechnung.

 ℹ️ Info: In der Rechnungsübersicht wird die Rechnung immer mit dem Namen des behandelten Patienten angezeigt.

3. Kontakte verknüpfen

Füge Verknüpfungen zu beliebig vielen Kontakten der Kategorie "Hausarzt" oder "Zuweiser" zu einem Patienten hinzu.

Klicke in der Seitenleiste im Bereich "Verknüpfte Kontakte" auf "Verknüpfte Kontakte bearbeiten" um das Fenster für die weitere Auswahl zu öffnen.

Klicke im Bereich "Weitere verknüpfte Kontakte" auf "Neue Verknüpfung hinzufügen" und wähle zunächst eine Kategorie aus. Wähle danach den gewünschten Kontakt aus und bestätige Deine Eingabe mit einem Klick auf "Speichern". Auf diese Weise kannst Du beliebig viele Kontakte mit einem Patienten verknüpfen.

ℹ️ Info: Wenn Du die Kategorie "Hausarzt" wählst, werden Dir in der Liste nur Kontakte der Kategorie "Arzt/Therapeut" angezeigt. Ein "Zuweiser" kann jeder beliebige Kontakt sein.

 

Verknüpfte Kontakte entfernen

Um einen verknüpften Kontakt wieder zu löschen, klickst Du auf "bearbeiten" im Bereich "Verknüpfte Kontakte" und danach auf das rote ❌-Symbol neben dem Namen des Kontakts. Bestätige die Änderung mit einem Klick auf "Speichern".

War diese Antwort hilfreich für dich?