Zum Hauptinhalt springen
Alle KollektionenVerrechnung & Registrierkasse💡 Profi Tipps
Einreichen von Rechnungen via WAHonline (Österreich)
Einreichen von Rechnungen via WAHonline (Österreich)

Nutze den Service von WAHonline um Rechnungen für Deine PatientInnen direkt einzureichen

Vor über einer Woche aktualisiert

WAHonline ist eine Softwarelösung speziell für WahltherapeutInnen und WahlärztInnen. Damit werden bereits bezahlte Rechnungen elektronisch an die ÖGK übermittelt. So wird der Prozess der Kostenerstattung für PatientInnen komfortabler und die Einreichung der Rechnung direkt von der Behandlerin bzw. dem Behandler übernommen.

In diesem Artikel erfährst Du, wie Du bezahlte Rechnungen direkt über appointmed bei WAHonline einreichen kannst:


1. Voraussetzungen für die Nutzung von WAHonline

Alle österreichischen KundInnen mit appointmed BASIC Paket haben die Möglichkeit, die WAHonline Schnittstelle zum Einreichen von Rechnungen zu nutzen. KundInnen mit appointmed MINI Paket können die Funktion über das WAHonline Zusatzpaket freischalten.

Weiters benötigst Du eine Vertragspartnernummer eines teilnehmenden Versicherungsträgers, sowie einen ELDA Zugang. Bei Fragen dazu kannst Du Dich direkt an folgende Stellen wenden:

Nutzen der Honorarordnung für Physiotherapie

PhysiotherapeutInnen haben berichtet, dass es zur Ablehnung von eingereichten Rechnungen kam, wenn eigene Leistungsbezeichnungen anstatt der offiziellen Tarife laut Honorarordnung für Physiotherapie (zB "PT01") verwendet wurden.

Aus diesem Grund empfehlen wir, diese Tarifordnung in appointmed zu aktivieren und bei der Rechnungslegung zu verwenden. Weitere Infos dazu findest Du in diesem Artikel.


2. Zugangsdaten in appointmed eintragen

Gehe zu "Einstellungen → Rechnungsdetails → WAHonline" und trage dort die notwendigen Daten ein:

Wähle Dein Fachgebiet und trage Deine Vertragspartnernummer, ELDA-Seriennummer und Dein ELDA-Kundenpasswort ein. Deine Eingaben werden automatisch gespeichert.

⚠️ Wichtig: Füllst Du an dieser Stelle nicht alle Daten aus oder sind die Eingaben fehlerhaft, wird die Schaltfläche zum Einreichen von Honorarnoten via WAHonline in der Verrechnung nicht angezeigt bzw. werden Deine Einreichungen abgewiesen.


3. Honorarnoten via WAHonline einreichen

Sind Deine Zugangsdaten vollständig in den Praxiseinstellungen hinterlegt, findest Du in der Seitenleiste von vollständig bezahlten Rechnungen den Button "via WAHonline einreichen".

Klicke auf die Schaltfläche und fülle im nächsten Fenster alle notwendigen Informationen aus. Bereits bekannte Daten (zB die Versicherungsnummer des Patienten), werden an dieser Stelle ausgeblendet und müssen nicht erneut eingetragen werden.

Versicherung

Wähle die passende Versicherung des Patienten aus den angezeigten Möglichkeiten aus.

Bankdaten

Trage die Kontonummer und den BIC Code des Patienten ein. Auf dieses Konto erfolgt die Kostenrückerstattung.

Versicherungsnummer

Trage die Versicherungsnummer des Patienten exakt im Format "XXXXTTMMJJ" ein.

ICD-10 Diagnose

Wähle die passende Diagnose aus dem ICD-10 Katalog aus. Andere oder eigene Diagnosen sind nicht erlaubt.

Überweisungsschein (optional)

Wähle einen bestehenden Überweisungsschein aus der Patientenakte aus oder lade einen neuen Überweisungsschein hoch.

Info: Aus bestehenden Dateien der Patientenakte können nur jene ausgewählt werden, die von der Kategorie "Überweisungsschein" sind und eine Dateigröße unter 2MB haben.

Klicke abschließend auf den "Einreichen" Button.

Status der Einreichung

5-10 Sekunden nachdem Du die Rechnung eingereicht hast, findest Du den Status der Einreichung in der Seitenleiste (dort, wo sich auch die Information über die zuvor entgegengenommene Zahlung befindet).

Die Rechnung wurde eingereicht und ist in Bearbeitung. Öffne die Rechnung zu einem späteren Zeitpunkt erneut, um den Fortschritt zu prüfen.

Die Rechnung wurde erfolgreich eingereicht.

Die Rechnung wurde abgewiesen. Details zum Ablehnungsgrund findest Du unter "Details anzeigen".

Du kannst die Beanstandungen korrigieren und eine neue Einreichung durchführen.

Hat dies Ihre Frage beantwortet?