In diesem Artikel findest Du:

  1. Was ist eine Behandlung?

  2. Was ist eine Leistung?

  3. Leistungen mit Behandlungen verknüpfen

1. Was ist eine Behandlung?

Eine Behandlung ist Bestandteil jedes Patiententermins. Sie wird im Kalender bzw. in den Termindetails angezeigt. Behandlungen sind nicht direkt mit der Verrechnung verknüpft. Zur Abrechnung werden Leistungen verwendet, die im nächsten Kapitel beschrieben werden.

Die Behandlung befindet sich in den Termindetails über dem Namen des Patienten

Der Name der Behandlung wird auch für automatische Terminerinnerungen oder Terminübersichten für Deinen Patienten, sowie in der Online-Buchung verwendet.

2. Was ist eine Leistung?

Leistungen sind die Grundlage der Verrechnung und erscheinen auf Rechnungen und Zahlungsbelegen. Im Gegensatz zu Behandlungen sind sie nicht automatisch mit einem Termin verknüpft. So kann zB "Physiotherapie" als Behandlungsart in Deinem Kalender stehen, während Du dem Patienten später die Leistung "Einzelphysiotherapie á 45 Minuten" verrechnest.

Leistungen können bequem in die Patientenakte, auf Rechnungen oder Zahlungsbelege hinzugefügt werden

Leistungen lassen sich für eine schnellere Abrechnung mit Behandlungen verknüpfen, was im nächsten Kapitel beschrieben wird.

3. Leistungen mit Behandlungen verknüpfen

Verknüpfe eine Behandlung mit beliebig vielen Leistungen um beim Erstellen von Zahlungsbelegen oder Hinterlegen von zu verrechnenden Leistungen in der Patientenakte Zeit zu sparen.

ℹ️ Info: Weitere Informationen dazu findest Du im Artikel Behandlungen mit Leistungen verknüpfen.

War diese Antwort hilfreich für dich?