Es gibt die Möglichkeit, Deinen appointmed Kalender mit Google Kalender zu synchronisieren. Mit dieser Integration kannst Du Deine beruflichen Termine zB in Deinem privaten Kalender integrieren oder Deine Verfügbarkeiten mit Kollegen außerhalb Deines appointmed Accounts teilen.

In diesem Artikel findest Du:

  1. Wichtige Informationen zur Integration
  2. So verbindest Du Deinen appointmed Kalender mit Google Kalender
  3. Deinen Google Kalender in anderen Kalender Programmen integrieren
  4. Verknüpfung zu Google Kalender aufheben

1. Wichtige Informationen zur Integration

  • Ein kostenloses Google Konto ist Voraussetzung für die Synchronisierung zwischen appointmed und Google Kalender.
  • Nach der erfolgreichen Verbindung Deines appointmed Kalenders mit Google Kalender, kann es einige Minuten dauern, bis alle Termine korrekt im Google Kalender angezeigt werden.
  • Die Synchronisierung erfolgt nur in eine Richtung, von appointmed zu Google Kalender. Änderungen, die Du direkt im Google Kalender durchführst (zB einen Termin anlegen, verschieben oder löschen) werden nicht zu appointmed synchronisiert.
  • Aus Datenschutzgründen werden Termine ohne Informationen über Patienten synchronisiert. Stattdessen siehst Du in Google Kalender immer nur den Namen der Behandlung oder die Information, dass es sich um einen individuellen Termin handelt.
  • Bei der ersten Synchronisation werden alle zukünftigen Termine und jene, die bis zu 4 Wochen in der Vergangenheit liegen in Deinen Google Kalender übertragen. Später werden alle neuen Termine die Du erstellst synchronisiert.

2. So verbindest Du Deinen appointmed Kalender mit Google Kalender

ℹ️ Info: Die Synchronisierung zwischen appointmed und Google Kalender kann für jeden Benutzer individuell aktiviert werden. Das Synchronisieren von Kalendern von Ressourcen (zB Raum oder Gerät) ist nicht möglich.

  • Öffne Deine Einstellungen unter "⚙️ Einstellungen > Meine Einstellungen".
  • Klicke im Bereich "Google Kalender Verbindung" auf den Button zur Verbindung Deines appointmed Kalenders mit Deinem Google Konto.
  • Logge Dich im nächsten Schritt in Dein Google Konto ein und gib appointmed die Erlaubnis, auf Deinen Google Kalender zugreifen zu dürfen.
  • Nach der erfolgreichen Verbindung wirst Du wieder in Deine appointmed Einstellungen weitergeleitet und siehst die Bestätigung, dass die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.
  • In Deinem Google Kalender wurde ein Kalender namens "appointmed" angelegt. In den nächsten Minuten werden alle Deine appointmed Termine in diesen Kalender synchronisiert.

ℹ️ Info: In Deinem Google Konto, unter "Apps mit Zugriff auf mein Konto" siehst Du, dass das Programm "appointmed Kalender Sync" jetzt Zugriff auf Deinen Google Kalender hat.

⚠️ Wichtig: Wenn Du an diesen Einstellungen etwas änderst, also zB der "appointmed Kalender Sync" App die Zugriffsberechtigung entziehst, können Deine Termine nicht mehr korrekt synchronisiert werden.

3. Deinen Google Kalender in anderen Kalender Programmen integrieren

Dein synchronisierter appointmed Kalender in Google Kalender lässt sich über ein so genanntes Kalender Abonnement in andere Kalender Programme (zB Apple Kalender, iCal, Outlook,...) integrieren.

Wie Du Deinen appointmed Kalender in anderen Kalender Programmen abonnierst, findest Du im Artikel "Den appointmed Google Kalender in anderen Programmen anzeigen".

4. Verknüpfung zu Google Kalender aufheben

Wenn Du Deinen appointmed Kalender nicht länger mit Google Kalender synchronisieren möchtest, kannst Du die Verbindung einfach wieder trennen.

Öffne dazu Deine Einstellungen unter "⚙️ Einstellungen > Meine Einstellungen" und klicke auf den Link "Verbindung entfernen" unter "Google Kalender Verbindung".

Änderungen in Deinem appointmed Kalender werden nach dem Trennen der Verbindung nicht länger mit Google Kalender synchronisiert.

ℹ️ Info: Die appointmed Termine sowie auch der "appointmed" Kalender in Google Kalender werden durch das Trennen der Verbindung nicht gelöscht. Den Kalender kannst Du direkt in den Google Kalender Einstellungen löschen.

ℹ️ Info: Auch das Abonnement Deines appointmed Google Kalenders in anderen Kalender Programmen wird beim Trennen der Verbindung nicht aufgehoben. Das Abo musst Du direkt in den Einstellungen des jeweiligen Programms entfernen/kündigen.

War diese Antwort hilfreich für dich?