Ort: 📅 Kalender > Termindetails

Patienten benötigen nach einem Besuch beim Therapeuten oder Arzt oftmals eine Anwesenheitsbestätigung zur Vorlage beim Arbeitgeber. Diese Zeitbestätigungen können in appointmed auf Knopfdruck, direkt im Kalender erstellt werden.

In diesem Artikel findest Du:

  1. Zeitbestätigung erstellen

  2. Zeitbestätigung drucken

  3. Zeitbestätigung per E-Mail senden

  4. Daten auf der Zeitbestätigung verifizieren


1. Zeitbestätigung erstellen

Klicke im Kalender auf den Termin, für den Du eine Zeitbestätigung erstellen möchtest. Wähle im Termin Detailfenster dann "Zeitbestätigung erstellen". Es öffnet sich ein Fenster, in dem Du die Anwesenheit anpassen kannst:

Nach der Bestätigung von Datum und Uhrzeit öffnet sich die Zeitbestätigung automatisch in einem neuen Tab.

ℹ️ Info: Was Du tun kannst, wenn sich die Zeitbestätigung nicht automatisch öffnet, findest Du im nächsten Abschnitt!

Die Unterschrift wird mit dem Vermerk, dass die Zeitbestätigung elektronisch unterzeichnet wurde, automatisch eingefügt. Über den QR Code können die Daten des Dokuments jederzeit verifiziert werden. Weitere Infos dazu findest Du in einem eigenen Abschnitt.

ℹ️ Info: Wenn es in Deiner Praxis mehrere Mitarbeiter gibt, werden die Kontaktdaten und das Praxislogo automatisch vom (ersten) Therapeuten übernommen, der dem Termin zugewiesen ist.

Was tun, wenn sich die Zeitbestätigung nicht automatisch öffnet?

Der Safari Browser am Mac blockiert seit einiger Zeit alle Pop-Up Fenster. Das führt zu Problemen mit der Erstellung von Zeitbestätigungen. Klicke in diesem Fall mit der rechten Maustaste auf die Adresszeile und erlaube in den folgenden Einstellungen das Öffnen von Pop-Ups.

In der appointmed App am iPad verhindert Apple leider ebenso das Öffnen von Pop-Ups. Hier arbeiten wir an einer entsprechenden Lösung. Inzwischen kannst Du Zeitbestätigungen am iPad erstellen, indem Du zB den Safari oder Chrome Browser verwendest.


2. Zeitbestätigung drucken

Klicke auf das Drucker-Symbol rechts oben im Fenster, um die Zeitbestätigung für Deinen Patienten auszudrucken.


3. Zeitbestätigung via E-Mail senden

Klicke auf das E-Mail-Symbol rechts oben im Fenster, um die Zeitbestätigung via E-Mail an Deinen Patienten zu schicken. Im folgenden Fenster wird die E-Mail Adresse des Patienten – sofern sie bereits in den Stammdaten gespeichert ist – vorausgefüllt.

Im Feld "Zusätzlicher Text" kannst Du (optional) eine persönliche Nachricht hinzufügen, die in der E-Mail an den Patienten aufscheint. Klicke abschließend auf "Versenden" um die Rechnung per E-Mail zuzustellen.

ℹ️ Info: Gesendete Zeitbestätigungen findest Du unter "Gesendete Nachrichten" im Notification Center.

Format und Inhalt der E-Mail

ℹ️ Info: Weitere Details zur E-Mail findest Du im Artikel "Zeitbestätigung per E-Mail".


4. Daten auf der Zeitbestätigung verifizieren

Jede Zeitbestätigung enthält einen QR-Code, mit dem sich der Inhalt des Dokuments verifizieren lässt. Richte dazu die Kamera Deines Smartphones (im Foto Modus) auf den QR-Code, bis Dir ein Link angezeigt wird.

Dieser öffnet das Verifizierungs-Service von appointmed.

Auf dieser Seite siehst Du die Daten, mit denen die Zeitbestätigung ursprünglich erstellt wurde. Sollten Die Daten (oder der Code selbst) nachträglich geändert worden sein, wird an dieser Stelle eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt.

War diese Antwort hilfreich für dich?