Ort: 🗂 Patientenakte > Termine

In der Terminübersicht innerhalb der Patientenakte siehst Du alle vergangenen und zukünftigen Termine eines Patienten. Du kannst Termine direkt bearbeiten oder auch neu anlegen. Praktische Zusatzfunktionen sparen Zeit und machen Dir die Arbeit leichter.

In diesem Artikel findest Du:

  1. Unterschiedliche Darstellung von Terminen
  2. Termindetails anzeigen
  3. Funktionen in der Terminansicht

1. Unterschiedliche Darstellung von Terminen

Abhängig von der Darstellungsform unterschiedlicher Terminarten findest Du in jeder Terminzeile:

  • Datum & Uhrzeit des Termins (ein Klick auf Datum/Uhrzeit öffnet die Termindetails)
  • Die zugewiesene Behandlung
  • Zugewiesene Mitarbeiter
  • Interne Notizen

Zukünftiger Termin

Zukünftige sind durch ein blaues Datum und eine blaue Uhrzeit gekennzeichnet.

Vergangener Termin

Vergangene Termine sind durch ein graues Datum und eine graue Uhrzeit gekennzeichnet.

Nicht wahrgenommener Termin

Bei nicht wahrgenommenen Terminen sind Datum und Uhrzeit durchgestrichen.

Privater Termin

Bei einem privaten Termin eines Mitarbeiters hast Du keinen Zugriff auf die Behandlung, Notizen oder die Termindetails.

Terminserie

Termine einer Serie sind unter dem Namen der Serie gruppiert. Du kannst sowohl einzelne Termine, als auch die Serie bearbeiten.

2. Termindetails anzeigen

Klicke auf das Datum oder die Uhrzeit eines Termins, um die Detailansicht zu öffnen. Alternativ kannst Du am Ende einer Zeile auch auf das ⚙️-Symbol klicken und dort "Details anzeigen" auswählen.

3. Funktionen in der Terminansicht

Funktionen im Kontextmenü eines Termins

Bewege die Maus auf einen Termin und klicke auf das ⚙️-Symbol am Ende der Zeile. Dort findest Du folgende Funktionen:

 

Funktionen im Aktionsmenü

Wähle einen oder mehrere Termine mit einem Klick auf das Kästchen links neben dem Datum aus und klicke auf den "Aktion wählen" Button. Dort findest Du folgende Funktionen:

War diese Antwort hilfreich für dich?